WISSENSCHAFTLICHE MINI-STUFEN im SOMMER für junge Leute (von 11 bis 15-16 Jahren)

Die STELLARIA MINI PRAKTIKA finden im Sommer in Wochenblöcken von 5 Tagen, von (Montag bis Freitag, von 9 bis 17 Uhr) (*) statt.

Zentrales Thema ist die Marine Biotechnologie mit den Schwerpunkten Algen (Physiologie) und Aquakultur

durch die Projektlernmethodik erforscht.

Die Aktivitäten ermöglichen es Ihnen, Fähigkeiten in den folgenden Bereichen zu entwickeln

  • Angewandte Biologie (Phykologie, Malakologie, Ichthyologie, etc.)

  • Marine Biotechnologie

  • Bioinformatik

  • Biochemie

  • Mikrobiologie

  • Algenkultur

  • Angewandte mathematische Modellierung

  • Aquakultur

  • Hydroponik und Aquaponik

  • Ökologie

  • Projektplanung und -management

  • Wissenschaftliches und Labordesign

  • und... Kreativität qb

WAS IST "PROJEKTLERNEN"?

Um ein Projekt (auch ein einfaches Projekt) zu skizzieren, muss man lernen.

Ein PROJEKT ist ein genau definierter Plan der Maßnahmen, Materialien und des Humankapitals, die erforderlich sind, um ein Endergebnis (Ziel) mit Sinn und Wert zu erzielen, sei es für diejenigen, die das Projekt entwerfen, für das Team oder für andere Personen.

Wenn Sie von Anfang bis Ende an einem Projekt arbeiten müssen, können Sie beispielsweise die folgenden Fähigkeiten erwerben und verbessern:

  • Hinweis

  • Ermittlung

  • Organisation

  • Reflexion

  • Kreativität

  • Unabhängigkeit

  • Führung

und stimuliert gleichzeitig den Teamgeist und das Teilen, die kritische Analyse und die Fähigkeit zur Synthese und öffentlichen Präsentation.

Mindestteilnehmerzahl: 2

Maximale Teilnehmerzahl: 5

`Sommer´ 2021 bei STELLARIA beginnt am 21. Juni (*)

und dauert bis zum 1. Oktober.

* vorbehaltlich einer Bestätigung in Abhängigkeit von Regierungsrichtlinien im Covid-Kontext19