Curso de formação e estágio integrado (remunerado) em Ensino das Ciências

Intensivkurs und integriertes Praktikum (bezahlt) im naturwissenschaftlichen Unterricht für Absolventen der Pädagogik oder für frühkindliche Erzieher und Lehrer der Grundbildung des 1. und 2. Zyklus, die spezifische Fähigkeiten im naturwissenschaftlichen Unterricht für Kinder und Jugendliche entwickeln möchten.
 

Das Programm beinhaltet einen Intensivkurs (Theorieunterricht), der von den Auszubildenden bezahlt wird, gefolgt von der Möglichkeit, während der Sommermonate ein von einem Professor betreutes Praktikum zu absolvieren.  mit langjähriger internationaler Erfahrung in der naturwissenschaftlichen Vermittlung von Kindern und Jugendlichen und zertifizierter Lehramtslehrerin für naturwissenschaftliche Bildung.

Bevorzugte Faktoren :

1. Beherrschung von Portugiesisch, Englisch und Französisch in Wort und Schrift. Andere zusätzliche Sprachen sind ein Plus.
2. Interesse an spielerischen und interdisziplinären pädagogischen Methoden.
3. Spezifischer Geschmack in einem (oder mehreren) der folgenden Wissensgebiete: Erziehungswissenschaften, Mathematik, Physik, Biologie, Geologie. Andere Bereiche und Valenzen willkommen.


MODULE (30 Stunden)

1 . Wissenschaft gegen Wissenschaft
2. Interdisziplinarität
3. Wissenschaft und Kreativität
4. Wissenschaftliche Verbreitung und wissenschaftliche Grundbildung
5. Wissenschaftsunterricht im Stil des 22. Jahrhunderts
6. STAMM - DAMPF - STROM Valenzen

und  

INTEGRIERTES PRAKTIKUM (bezahlt)
 

ZIELGRUPPE:
Finalisten im Bildungswesen, Grundschullehrer (1. und 2. Zyklus),  Kindergartenpädagogen.
Lehrende aus anderen Bereichen, die neue Lehr-Lern-Methoden erforschen und ihr Wissen interdisziplinär erweitern möchten.

PREIS: 920 €

HINWEIS:
Der Grundpreis ist für Auszubildende gedacht, die nur die theoretischen Module absolvieren, aber das Praktikum nicht bei uns absolvieren möchten.

Der Studiengang mit integriertem (bezahltem) Praktikum richtet sich an Auszubildende, die beabsichtigen, die 3-monatigen Ausbildungsmodule (von Anfang April bis Ende Juni) und das bezahlte integrierte Praktikum (in den Monaten Juli und August) zu absolvieren. , bei Erfolg mit Ausstellung eines Praktikumszeugnisses.  In diesem Fall erstatten sie teilweise die Anschaffungskosten des Kurses.